2018

Neben der Konzeption neuer TV Formate arbeiten die Sandrats derzeit an:

 

2 Minuten 2 Millionen – Top 5

PULS 4 präsentiert die genialsten, emotionalsten, mutigsten, höchsten und härtesten Pitches bzw. Investments aus fünf Staffeln „2 Minuten 2 Millionen“. Moderiert wird die Show von Business-Angel Michael Altrichter, der als einziger der Investoren von Anfang an dabei war und alle bisher da gewesenen Start Ups live erlebt hat. Bisher wurden sagenhafte 35 Millionen Euro Cash und Media in die heimischen Start-Ups investiert, über 240 KandidatInnen haben sich den prüfenden Blicken der Investoren gestellt und ihr Glück um ein Investment versucht.

Zu sehen ab 27. November 2018 um 20:15 auf Puls4

Mehr Infos unter puls4.com und facebook

 

Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten – Staffel 7

Moderator Gerald Fleischhacker enthüllt gemeinsam mit Top-Kabarettisten Steuerskandale, die jährlich Unsummen an Geldverschwendung bescheren. Es darf wieder gelacht, gestaunt und geschmunzelt werden!

Sie kennen einen skurrilen Fall, der unbedingt unter dem Teppich hervorgekehrt werden soll? Dann schicken Sie uns einfach ein Mail an office@sandrats.at oder benützen Sie dieses Formular . Die besten Einsendungen werden Teil der nächsten Staffel „Bist du deppert!“ und von den besten investigativen Journalisten und hochkarätigsten Satirikern des Landes aufgedeckt!

Staffel 7 zu sehen ab 13. November 2018 auf Puls4

Publikumskarten gibt es hier oder schreiben Sie eine Mail an publikum@sandrats.at

Mehr Infos unter puls4.com und facebook

 

Quizjagd – Das coole Brettspiel in Lebensgröße

Andreas Moravec präsentiert das coole Brettspiel in Lebensgröße. Der perfekte Mix aus Taktik und Wissen ist gefragt.

Die Regeln sind simpel – doch umso schwieriger ist es, den Sieg einzufahren: Nicht nur Wissen, sondern auch die richtige Taktik ist gefragt, um bei Quizjagd erfolgreich zu sein. Und so funktioniert‘s: Zwei Kandidaten treten gegeneinander an. Abwechselnd müssen Fragen aus unterschiedlichen Wissensgebieten beantwortet werden. Den Schwierigkeitsgrad bestimmen die Kandidaten selbst – es gibt Fragen der Kategorie 1 (leicht), 3 (schon etwas schwieriger), 5 (ziemlich knifflig) und 10 (schwer).

Entsprechend dem gewählten Schwierigkeitsgrad wandert man – die richtige Antwort vorausgesetzt – genauso viele Felder vorwärts. Wer als erster Feld Nummer 50 erreicht, gewinnt das Spiel und kann sich über 5.000 Euro freuen. Es heißt also, clever zwischen Risiko und Vorsicht abzuwägen. Ab der Hälfte der Jagd kann ein zusätzliches taktisches Mittel eingesetzt werden: Bei Feld Nummer 25 beginnt die sogenannte Catch-Back-Zone! Ab jetzt entscheiden die Kandidaten, ob sie die Felder für eine richtige Antwort selbst vorwärts kommen, oder stattdessen ihren Konkurrenten entsprechend weit zurückbeordern wollen. Eine Entscheidung, die gut überlegt sein will – denn dieses Hilfsmittel darf nur drei Mal eingesetzt werden…

Neues Spiel, neues Glück und vor allem neues Studio – nur der Moderator von Quizjagd ist ein bekanntes Gesicht: Andreas Moravec. Nach mehr als 250 Quizmaster-Sendungen freut sich der Quiz-Profi von ServusTV auf den neuen sommerlichen Ratespaß: „Quizjagd ist für mich das Brettspiel in Lebensgröße. Das Coole daran ist, dass das Spiel bis zum Schluss spannend bleibt. Denn selbst wenn ein Kandidat schon kurz vor dem Ziel ist, heißt das noch lange nicht, dass er am Ende auch gewinnt. Sein Gegner kann ihn immer noch zurückholen.“ Insgesamt 20 Mal wird bei ServusTV von 13. August bis 7. September, jeweils werktags um 19:35 Uhr, zur Quizjagd geblasen. Am 10. September kehrt dann Quizmaster aus der Sommerpause zurück.

Zu sehen ab 13. August 2018 um 19:35 auf ServusTV

Mehr Infos unter servustv.com

 

2 Minuten 2 Millionen – Das Leben nach der Show – Staffel 2

In vier Folgen von „2 Minuten 2 Millionen – Das Leben nach der Show“ zeigt PULS 4 einen Blick hinter die Kulissen und lässt die außergewöhnlichsten KandidatInnen der letzten Jahre Revue passieren. Wie real ist die Show wirklich? Was wird tatsächlich aus den Deals wenn die Scheinwerfer ausgehen?

Zu sehen ab 05. Juni 2018 um 20:15 auf Puls4

Mehr Infos unter puls4.com und facebook

 

KOCHGIGANTEN – Staffel 1

Es wird heiß! Am 24. April startet die härteste Koch-Challenge, die Österreich je gesehen hat! Aus knapp 500 Bewerbungen von (Hobby-) Köchen wählen Alexander Kumptner und Didi Maier jeweils fünf Kandidaten aus. Die Teamchefs begleiten die KandidatInnen bei der spannendsten Koch-Challenge ihres Lebens, unterstützen die Talente, kämpfen für sie und fordern sie heraus. Sie müssen ihre Teams zu Höchstleistungen pushen um schließlich die Jury zu überzeugen. Doch am Ende kann es nur einen „Kochgiganten 2018“ geben.

Alex Kumpnter: Die Laufbahn des Wiener Haubenkochs führt durch die besten Adressen Wiens. Gelernt hat der heute 34-jährige bei österreichischen Kochgrößen wie Werner Matt und Reinhard Gerer. Aktuell intensiviert Alexander Kumptner verstärkt sein Karriere-Standbein als TV-Koch und hat hier bereits für viele Kochsendungen und Prime-Time-Kochshows in Österreich und Deutschland sein Können bewiesen. Die Rückkehr in ein Restaurant und die Wiener Gastro-Szene steht ebenso auf dem Plan.

Didi Maier: Dem Salzburger wurde, als Sohn von Haubenköchin Johanna Maier, das Kochen quasi in die Wiege gelegt. Nach seiner Ausbildung im elterlichen Betrieb sammelte Didi Maier Erfahrungen im In- und Ausland. Die Liebe zur Küche war aber immer die größte und vor allem der Wunsch nach einem eigenen Lokal stand stets im Vordergrund. Mittlerweile fast ist Didi Maier nicht alleinig Koch, sondern auch erfolgreicher Unternehmer. Der 34-Jährige führt zwei In-Lokale in Salzburg, unter anderem das Haubenlokal „Didilicous“. Kochgiganten auf PULS 4 ist sein erstes österreichisches TV-Projekt.

Jury:

Martina Hohenlohe ist in der Gourmet Branche über die Grenzen Österreichs ein Begriff. Als Herausgeberin  des Gault Millau ist sie die Stimme für die gehobene Küche. Mit ihrem Blog „Mein wunderbarer Kochsalon“ begeistert sie Feinschmecker und Hobbyköche.

Wolfgang Rosam ist PR Manager, Herausgeber und Chefredakteur von Falstaff, dem größten Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Den leidenschaftlichen Weinsammler ist die traditionelle österreichische Kochkultur ein großes Anliegen.

Zu sehen ab 24. April 2018 um 20:15 auf Puls4

Mehr Infos unter puls4.com

 

Homo Austriacus „So Samma!“ – Staffel 3

Ein humoristischer Blick tief in die österreichische Seele: In Homo Austriacus – So samma präsentiert Moderator Ciro De Luca jede Woche überraschende Zahlen und Fakten zu den Einwohnern der Alpenrepublik, anhand derer er die sagenumwobene Menschengattung „Homo Austriacus“ gemeinsam mit prominenten Gästen gründlich erforscht.

Ob Gewohnheiten am Arbeitsplatz, Lieblingsgerichte oder eigentümliche Dialektwörter – die Themen, über die die wechselnde Besetzung im Studio scherzt, philosophiert, diskutiert und rätselt, gehen nie aus. Denn: Wer will schließlich nicht mehr über sich selbst und seinen Nachbarn erfahren?

Zu sehen ab 15. März 2018 um 20:15 auf ServusTV

Mehr Infos unter servustv.com

 

2 Minuten 2 Millionen – Staffel 5

Bei „2 Minuten 2 Millionen“ erhalten Start-ups die einmalige Möglichkeit ihren Business Plan vor hochkarätigen Investoren zu präsentieren. Die Business Angels müssen noch direkt in der Sendung entscheiden, ob sie Anteile erwerben wollen oder nicht.

Katharina Schneider, Miteigentümerin und Geschäftsführerin des Teleshopping Unternehmens Mediashop, gehört zu den erfolgreichsten UnternehmerInnen Österreichs und zählt ab sofort zum Kreis der Investoren bei „2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up-Show“.

Zu sehen ab 30. Jänner 2018 um 20:15 auf Puls4

Mehr Infos unter puls4.com und facebook

 

Quizmaster  Die interaktive Quizshow

In Kooperation mit der Interspot Film gestalten wir die Show „Quizmaster“ und „Promi Quizmaster“ für ServusTV.

In der TV-Show tritt der Quizmaster gegen 4 Herausforderer an. In 5 Runden werden 5 Fragen gestellt und jede Runde ist unterschiedlich dotiert. Für die richtige Antwort erspielen sich die Kandidaten von Runde zu Runde mehr Geld. Der Sieger nimmt das gesamt erspielte Geld mit nach Hause und wird Quizmaster der nächsten Show. Ein exzellenter Quizmaster – der sich gegenüber seinen Konkurrenten behauptet, hat die Chance über Tage und Wochen im Spiel zu bleiben und täglich von Montag bis Freitag bis zu 5000,- Euro zu kassieren. Bei der neuen, interaktiven Quizshow können nicht nur die Studiokandidaten ihr Wissen unter Beweis stellen, sondern auch die Zuseher ganz bequem von zuhause aus via App eine Menge Geld gewinnen.

Nach den Stationen Kronehit, Puls4 und ATV hat Andreas Moravec nun seine neue Heimat bei ServusTV gefunden und moderiert hier neben der Hauptabendshow “Promi Quizmaster” das tägliche Vorabendquiz “Quizmaster”.

Haben Sie das Zeug zum Quizmaster? Dann bewerben Sie sich via App oder schicken uns eine Mail an quizmaster@sandrats.at

Zu sehen MO-FR um 19:35 auf ServusTV

Mehr Infos unter servustv.com

 

 

 

 

 

 

.